DRGs

DRGs sind ein Patientenklassifikationssystem, das in einer klinisch relevanten und nachvollziehbaren Weise Art und Anzahl der behandelten Spitalfälle in Bezug zum Ressourcenverbrauch des Spitals setzt. Die vorliegende Version SwissDRG 2.0 umfasst 991 DRGs.




Code Begleittext
X07B Replantation bei traumatischer Amputation, mit Replantation eines Fingers oder einer Zehe
X33Z Mehrzeitige komplexe OR-Prozeduren bei Verletzungen, Vergiftungen und toxischen Wirkungen von Drogen und Medikamenten
X60Z Verletzungen und allergische Reaktionen
X62Z Vergiftungen / Toxische Wirkungen von Drogen, Medikamenten und anderen Substanzen oder Folgen einer medizinischen Behandlung
X64Z Andere Krankheit verursacht durch Verletzung, Vergiftung oder toxische Wirkung
Y01Z Operative Eingriffe oder Beatmung > 95 Stunden bei schweren Verbrennungen oder andere Verbrennungen mit komplexen Konstellationen
Y02A Andere Verbrennungen mit Hauttransplantation bei Sepsis oder mit komplizierenden Prozeduren, hochkomplexem Eingriff oder intensivmedizinischer Komplexbehandlung > 392 / 552 Aufwandspunkte oder mit äusserst schweren CC
Y02B Andere Verbrennungen mit Hauttransplantation ohne Sepsis, ohne komplizierenden Prozeduren, hochkomplexen Eingriff oder intensivmedizinischer Komplexbehandlung > 392 / 552 Aufwandspunkte, ohne äusserst schwere CC
Y03A Andere Verbrennungen mit anderen Eingriffen, Alter < 16 Jahre
Y03B Andere Verbrennungen mit anderen Eingriffen, Alter > 15 Jahre
Y62A Andere Verbrennungen, Alter < 6 Jahre oder schwere Verbrennungen
Y62B Andere Verbrennungen, Alter > 5 Jahre
Y63Z Verbrennungen, ein Belegungstag
Z01Z OR-Prozeduren bei anderen Zuständen, die zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen
Z02Z Leberspende (Lebendspende)
Z03Z Nierenspende (Lebendspende)
Z43Z Knochenmarkentnahme bei Eigen- oder Fremdspender
Z64Z Andere Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und Nachbehandlung nach abgeschlossener Behandlung
Z65Z Beschwerden, Symptome, andere Anomalien und Nachbehandlung
Z66Z Vorbereitung zur Lebendspende